MBSR

Mindfulness-based Stress Reduction / Stressbewältigung durch Achtsamkeit

MBSR (Mindfulness-based Stress Reduction) wurde in den 70er Jahren von Jon Kabat-Zinn in Kalifornien entwickelt und hat zum Ziel, Stress (also Belastung in jeglicher Hinsicht) durch Achtsamkeit zu reduzieren. Das achtwöchige Programm beinhaltet unter anderem die Elemente: Achtsamkeitsübungen, BodyScan, Meditation und Yoga-Übungen. Mittlerweile ist die Wirksamkeit des Programms durch zahlreiche Forschungsergebnisse eindeutig belegt. Die Wurzeln des Programms liegen zwar in der buddhistischen Praxis, der Kurs ist aber völlig frei von jeglicher Ideologie oder Religion. 

Falls Sie sich belastet fühlen, z.B. durch Krankheit, Beruf oder Familie und Sie Möglichkeiten suchen, anders mit den Situationen und sich selbst umzugehen, dann ist vielleicht der MBSR-Kurs ein Einstieg in ein entspannteres Leben. Der Kurs ist kein Allheil- oder Wundermittel, kann auch nicht die Umstände oder körperliche Einschränkungen beheben, sondern lediglich Sie darin unterstützen, den Umgang damit zu verändern. 

Informieren Sie sich auf diesen Seiten und kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben oder sich anmelden wollen.